Montag, 12.04.2021

Blutspendeaktion

Am Montag, 12.04.2021 um 16:00 Uhr
Neue Mittelschule Mariazell

Am Montag, 12. April 2021 können alle gesunden Frauen und Männer ab dem Alter von 18 Jahren von 16:00 bis 19:00 Uhr Blut spenden.
Die Blutabnahme findet in der Neuen Mittelschule Mariazell statt (Hans Laufensteinweg 1).

Wer noch nie Blut gespendet hat, sollte jedoch nicht älter als 60 Jahre sein.

Bei jeder Blutspende wird zur Identifikation ein amtlicher Lichtbildausweis benötigt.

Das Rote Kreuz dankt im Voraus für Ihre Hilfsbereitschaft!

Blutspende, Foto: Österreichisches Rotes Kreuz

Blutspende, Foto: Österreichisches Rotes Kreuz

Kostenlose servicenummer: 0800 190 190




Samstag, 17.04.2021

ABGESAGT: Biogarten und Gemüsevielfalt

Diese Veranstaltung war für Samstag, 17.04.2021 um 9:00 Uhr geplant, wurde jedoch abgesagt!
Seminarhaus "IM SALZATAL"

Selbstversorgung aus dem eigenen Garten
Ob auf kleiner Fläche im Bauerngarten oder schon in Hinblick auf ein größeres Projekt – gemeinsam werden die theoretischen Grundlagen biologischer Wirtschaftsweise erarbeitet, die ersten Handgriffe gezeigt und die Tipps und Tricks der BiogärtnerInnen verraten.

Kursinhalt
Walter Scharler verrät bewährte Tipps und Tricks aus der Praxis der Biogemüse Kultur und wie mit guter Planung Selbstversorgung aus dem eigenem Garten möglich ist.

  • Grundlagen biologischer Kulturführung
  • Bodenaufbau, Dünger und Kompost
  • Eigenes Saatgut und Jungpflanzenanzucht
  • Alte und resistente Sorten von Wurzel-, Blatt- und Fruchtgemüse, Gemüseraritäten
  • Kultur, Anbau und Kulturfolge
  • Richtiges Ernten und Lagern

Referent
Walter Scharler – seit 30 Jahren Bio Bauer und Vielfalter

Kurstermin
Samstag, 17. April 2021
Theorie: 9:00 – 12:00 Uhr
Mittagspause
Praxis: 13:30 – 16:30 Uhr

Kursort
Leitnerweg 12, 8632 Greith

Kurskosten
€ 108,- + 10,- Materialkosten (für den Praxisteil) pro Person
Im Kurspreis ist der ganztägige Workshop, Obst, alle Getränke, Kaffee und Kuchen inkludiert.
Das Mittagessen ist von jedem Kursteilnehmer selbst zu bezahlen.

Biogarten & Gemüsevielfalt - Foto: Ulrike Schweiger

Biogarten & Gemüsevielfalt – Foto: Ulrike Schweiger

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at



Bürgermeistersprechtag in Gußwerk

Am Samstag, 17.04.2021 um 9:00 Uhr
Bürgerservicestelle Gußwerk

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) - Foto: Mariazell Online

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) – Foto: Mariazell Online



Bürgermeistersprechtag in Mariazell

Am Samstag, 17.04.2021 um 10:30 Uhr
Rathaus Mariazell

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Rathaus Mariazell - Foto: Mariazell Online

Rathaus Mariazell – Foto: Mariazell Online




Freitag, 23.04.2021

ABGESAGT: Die Vierkanter - A Capella Comedy

Diese Veranstaltung war für Freitag, 23.04.2021 um 20:00 Uhr geplant, wurde jedoch abgesagt!
Theaterstadl Mariazell

Nach dem tollen Erfolg im August 2019 (wir berichteten) kommen die vier sympathischen und stimmgewaltigen Mostviertler wieder in den Mariazeller Theaterstadl. Im Gepäck haben sie das neue Programm.

„Coronabedingt“ musste nicht nur der für Oktober 2020 geplante Termin, sondern auch die Ersatztermine am 30.12. bzw. 23. April 2021 in Mariazell abgesagt werden. Ein neuer Ersatztermin wird aber gesucht und rechtzeitig bekanntgegeben!

Die Vorpremiere ihres neuen Programms „BLACKOUTsch“ spielt die geniale Truppe diesmal im familiären Ambiente des Mariazeller Theaterstadls.

Aufgrund Corona-Einschränkungen ist eine Terminänderung und ggf. auch eine Aufteilung auf zwei Aufführungen möglich.

BLACKOUTsch - Vierkanter

BLACKOUTsch – Vierkanter

Tickets gibt’s voraussichtlich vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin unter http://www.mariazell.at/vierkanter.

Freie Platzwahl! Einlass 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Weitere Infos und Details folgen!

www.vierkanter.at




Donnerstag, 06.05.2021

Sonnenaufgang in den Ötschergräben

Am Donnerstag, 06.05.2021 um 6:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

In Ruhe die Morgenstimmung im Grand Canyon Österreichs genießen.
Es ist sechs Uhr. Die letzten Nebelschwaden ziehen über die Wiesen, die Vögel singen erste Töne. Raus in die Ötschergräben! Dort warten eindrucksvolle Schluchten, tosende Wasserfälle und ein ganz besonderes morgendliches Schauspiel: Die aufgehende Sonne taucht die Felswände in ein sanftes Rot. Und begleitet die Wanderer auf ihrem Weg zum Mirafall. Zeit zum Staunen und Genießen. Zeit für eine echte Holzknechtjause, bevor es hinauf zur Mariazellerbahn und zurück nach Wienerbruck geht. Guten Morgen!

Ötschergräben - Foto: Mariazell Online

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch einen Naturvermittler
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Rückfahrt mit der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Kleine , regionale Jause beim Mirafall (Hirschschinken, Brot, Eingelegtes, Obst, Bier oder Saft)

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 5 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung, Getränk
Anforderungen: Trittsicherheit, Kondition für eine halbtägige Wanderung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 47,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 23,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at




Samstag, 08.05.2021

Milchprodukte Hausgemacht - Vormittagskurs

Am Samstag, 08.05.2021 um 9:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"

In diesem Kurs können Sie einen ganzen Vormittag von 9:00 bis 13:00 Uhr lernen, wie man selbst Frischkäse, Labtopfen und weitere Zubereitungen daraus herstellt. Mit kleinen Milchmengen große Wirkung erzielen und Abwechslung am Käsehimmel schaffen.

Eine sehr schöne und spannende Arbeit, an der sich dann der Gaumen erfreut.

Referentin
Ing. Eva Maria Lipp

Kursort
Leitnerweg 12
8632 Greith

Kurskosten
€ 65,- pro Person
Im Preis enthalten sind alle Materialien, Getränke, Kaffee, Rezeptemappe und eine kleine Jause.

Milchprodukte, Foto: Ing. Eva Maria Lipp

Milchprodukte, Foto: Ing. Eva Maria Lipp

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at



Milchprodukte Hausgemacht - Nachmittagskurs

Am Samstag, 08.05.2021 um 15:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"

In diesem Kurs können Sie einen ganzen Nachmittag von 15:00 bis 19:00 Uhr lernen, wie man selbst Frischkäse, Labtopfen und weitere Zubereitungen daraus herstellt. Mit kleinen Milchmengen große Wirkung erzielen und Abwechslung am Käsehimmel schaffen.

Eine sehr schöne und spannende Arbeit, an der sich dann der Gaumen erfreut.

Referentin
Ing. Eva Maria Lipp

Kursort
Leitnerweg 12
8632 Greith

Kurskosten
€ 65,- pro Person
Im Preis enthalten sind alle Materialien, Getränke, Kaffee, Rezeptemappe und eine kleine Jause.

Milchprodukte, Foto: Ing. Eva Maria Lipp

Milchprodukte, Foto: Ing. Eva Maria Lipp

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at




Mittwoch, 12.05.2021

Weinreise

Am Mittwoch, 12.05.2021 um 18:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"

Die neue Veranstaltungsreihe „WEINREISE“ unter der Reihe „IM SALZATAL“ entführt alle TeilnehmerInnen in alle neun Bundesländer Österreichs.
Ein viergängiges österreichisches Menü (gekocht vom Gasthaus Leitner) sowie zwölf verschiedene österreichische Weine (zusammengestellt von WEIN WENZEL aus Turnau) sind die Basis für diesen Abend.

  • Wussten Sie, dass in allen neun Bundesländer Österreichs Wein angebaut wird?
  • Haben Sie schon einmal Wein aus allen neun Bundesländern an einem Abend getrunken?
  • Wollten Sie schon immer Tipps und Ratschläge rund um das Thema Wein aus Österreich bekommen?
  • Wollten Sie schon immer köstliche österreichisches Gerichte mit guten auserwählten österreichischen Weinen an einem Abend genießen?
  • Wollten Sie schon immer wissen, wie man ein exzellentes Menü mit Spitzenweinen kombiniert?

Dieser Kurs ist für alle Weinliebhaber, Genussexperten und alle Menschen, die die gutbürgerliche österreichische Küche lieben und noch etwas über den wunderbaren österreichischen Wein oder andere Neuigkeiten rund um das Thema Wein wissen wollen.

Kurstermin
Mittwoch, 12. Mai 2021

Kursort
Leitnerweg 12, 8630 Greith

Weinexperte
Josef Wenzel

Menü (gekocht vom Gasthaus Leitner)

  • Vorspeisenvariation aus der Steiermark/Mariazeller Land
    Räucherforelle mit Oberskren & Hirschrohschinken vom „Gersti“ mit Melone, dazu hausgemachtes Nussbrot
  • Suppe aus Tirol
    Klare Rindsuppe mit Tiroler Kaspressknödel
  • Hauptspeise aus Niederösterreich
    Gefülltes Mostbratl & Erdäpfelknödel mit warmen Krautsalat & Speck
  • Nachspeise aus dem Burgenland
    Frühlingsdessert mit frischen Erdbeeren

Kosten
€ 95,- pro Person
Im Kurspreis ist das viergängige Menü und das Weinseminar enthalten.

Weinreise - Foto: Ulrike Schweiger

Weinreise – Foto: Ulrike Schweiger

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at




Donnerstag, 13.05.2021

NOE Historic 2021 - Stop in Mariazell

Am Donnerstag, 13.05.2021 um 11:30 Uhr
Hauptplatz Mariazell

Von 12. bis 16. Mai 2021 findet „NOE Historic“ statt. Am Donnerstag, 13. Mai machen die Teilnehmer Stop in Mariazell.

Hier finden Sie weitere Informationen.

NOE Historic 2021 - Foto: AVCA

NOE Historic 2021 – Foto: AVCA




Samstag, 15.05.2021

ÖAV Jugendtour - Klettersteig Spielmäuer

Am Samstag, 15.05.2021 um 8:30 Uhr
Ehem. Gasthof zur Post, Wegscheid

Am Samstag, 15. Mai 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Jugendtour zum Klettersteig Spielmäuer (Wegscheid).

Route
Aufstieg über Kirchbogensteig (D),
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Klettergurt + Klettersteigset + Helm + Karabiner
(Leihausrüstung begrenzt vorhanden)
Anmeldung bis 14. Mai 2021 erforderlich!

Treffpunkt
8:30 Uhr, Parkplatz in Wegscheid (Gasthof zur Post)

Tourenbegleiter und Anmeldung
SCHAFFER Marco, 0660/4721422

Information

  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten oder auf der Homepage bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Kletterpark Spielmäuer - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Kletterpark Spielmäuer – Foto: Alpenverein Mariazellerland



Bürgermeistersprechtag in Gußwerk

Am Samstag, 15.05.2021 um 9:00 Uhr
Bürgerservicestelle Gußwerk

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) - Foto: Mariazell Online

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) – Foto: Mariazell Online



Bürgermeistersprechtag in Mariazell

Am Samstag, 15.05.2021 um 10:30 Uhr
Rathaus Mariazell

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Rathaus Mariazell - Foto: Mariazell Online

Rathaus Mariazell – Foto: Mariazell Online




Samstag, 22.05.2021

ÖAV Tour - Naturkundliche Wanderung

Am Samstag, 22.05.2021 um 7:30 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 22. Mai 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine naturkundliche Wanderung (Blumentour).

Route
Aufstieg zur Göriacheralm, weiter auf den Hochanger (1.682m)
Einkehrmöglichkeit: Göriacher Alm

Treffpunkt
7:30 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 4 Stunden, ca. 410 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
REITER Christa, 0664/8787571
REITER Hans-Peter, 0664/8706509

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Naturkundliche Wanderung - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Naturkundliche Wanderung – Foto: Alpenverein Mariazellerland




Montag, 24.05.2021

ÖAV - Firngleiter-Skitour auf den Ringkamp

Am Montag, 24.05.2021 um 7:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Pfingstmontag, 24. Mai 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazellerland eine Ski-/Firngleitertour auf den Ringkamp (2.153m).
Treffpunkt ist um 7:00 Uhr beim Liftparkplatz in St. Sebastian. Der Aufstieg erfolgt über Weichselboden und Edelboden mit ca. 4 Stunden Gehzeit.

Tourenbegleiter:
Krautgartner Georg, 0664/28 00 943

WICHTIG!
Folgende Standardsicherheitsausrüstung ist für jede Tour unbedingt erforderlich:

  • LVS-Gerät (PIEPS)
  • Lawinensonde
  • Lawinenschaufel
  • Erste Hilfe-Ausrüstung
  • Biwaksack (falls vorhanden)

Informationen:

  • telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter
  • Die endgültige Aufstiegs- und Abfahrtsroute wird am Tourentag je nach Lawinengefahrenstufe und Wetter festgelegt.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.

Ringkamp – Foto: ÖAV Sektion Mariazellerland

Weitere Informationen:
Alpenverein Mariazellerland
Web: alpenverein.at




Dienstag, 25.05.2021

Die kleinen Wunder am Wegesrand

Am Dienstag, 25.05.2021 um 13:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Meditatives Wandern: Lernen Sie wieder auf Ihre Sinne zu hören und die Natur ganzheitlich wahrzunehmen.

„Wer rennt, siacht nix!“ Dieser weise Spruch ist das Motto der Sinneswanderung durch den Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Ötschergräben, Foto: Mariazell Online

Ötschergräben, Foto: Mariazell Online

Zu Beginn steht eine Fahrt mit der Himmelstreppe nach Annaberg/Reith. Beim Weg zurück durch die eindrucksvolle Natur bleibt ausreichend Zeit um zu riechen, zu fühlen, zu schmecken und zu spüren. Durch die Schärfung der Sinne wird die Natur ganzheitlich und intensiver wahrgenommen. So hinterlassen die kleinen Wunder am Wegesrand die größten Eindrücke.

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch eine Naturvermittlerin
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer

Mit Rollstuhl möglich

Treffpunkt: Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Dauer: ca. 2 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Anforderungen: leichte Wanderung bei annähernd gleichbleibender Höhe

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 28,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 14,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Die Bahnfahrt nach Reith ist nicht im Preis inkludiert.

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at



Geräusche in der Dunkelheit

Am Dienstag, 25.05.2021 um 19:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Lagerfeuer und Nachtwanderung im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Noch vor der Wanderung gibt es eine Stärkung am Lagerfeuer mit Würstel, Stockbrot und gegrillten Schokobananen. Danach geht es in die Nacht hinein.

Bei Vollmond auf hell erleuchteten Wegen und bei Neumond in die völlige Finsternis unter einem unendlichen Sternenhimmel. So lässt sich die Dunkelheit mit den unterschiedlichsten Geräuschen erleben. Vielleicht hören Sie ja das Fiepsen der Rehe, das Röhren eines Hirsches oder die klagenden Rufe der Waldvögel.

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch eine Naturvermittlerin
  • Lagerfeuer mit Würstel, Brot und Schokobananen
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 3 Stunden
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, angepasste Kleidung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 34,-
  • Kinder € 15,-

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at




Samstag, 29.05.2021

ÖAV Tour - Sauwand-Überquerung

Am Samstag, 29.05.2021 um 7:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 29. Mai 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Sauwand-Überquerung.

Route
Gußwerk – Promenadeweg – „Blick ins Mariazellerland“ – Sauwandgipfel (1.420m) – Alpenrosenhütte – Eiblbauer – Gußwerk

Treffpunkt
7:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 5 Stunden, ca. 700 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
GAULHOFER Willi, 0676/3207904

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Sauwand - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Sauwand – Foto: Alpenverein Mariazellerland



Alte Lieder & Jodler

Am Samstag, 29.05.2021 um 13:00 Uhr
Landhaus Greith

Der 6. Jodeltag unter der Reihe „IM SALZATAL“ steht unter dem Motto „ALTE LIEDER & JODLER“. Die Referentin Olivia Koland bringt dieses Mal nicht nur Jodler, sondern auch Lieder mit ins Mariazeller Land.

Viele Jodler werden zusammen mit Liedern überliefert. Entweder werden Jodler in den Liedtext eingebunden oder der Jodler erklingt am Ende des Liedes. Man möchte meinen, sie bilden eine Einheit miteinander. Der Jodler bekräftigt das Gesungene und drückt das Gefühl aus, das im Lied beschrieben wird.

Programm
Gestartet wird im Landhaus in Greith. Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen haben genügend Zeit, zwei oder drei Lieder und Jodler zu lernen und durch Wiederholung zu merken. Mit Jodlern und Liedern im Gepäck startet die Fahrt mit dem Oldtimerbus, der alle Teilnehmer/Teilnehmerinnen beim Gasthaus Leitner abholt und zum Gasthaus Lechnerbauer bringt. Vielleicht erklingt das eine oder andere neu erlernte Lied bei der gemeinsamen Busfahrt.
Im Gasthaus Lechnerbauer gibt es dann eine Jause und ein gemütliches Beisammensitzen. Im Anschluss findet die Jodelzertifikatsverleihung statt, ehe wieder alle gemeinsam mit dem Oldtimerbus zurück nach Greith fahren.

Termin
Samstag, 29. Mai 2021 von 13:00 bis 20:00 Uhr

Jodelreferentin
Olivia Koland

Kursort
Landhaus Greith / Leitnerweg 12
Gasthaus Habertheuer/Lechnerbauer

Kosten
Pro Person € 85,-
Im Preis enthalten sind eine kleine Lieder- und Jodelmappe, ein Jodelzertifikat, die Oldtimerbusfahrt, Kaffee und Kuchen.
Die Jause im Gasthaus Habertheuer/Lechnerbauer ist von jedem Teilnehmer/von jeder Teilnehmerin selber zu bezahlen.

ACHTUNG! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Jodeltag - Foto: Ulrike Schweiger

Jodeltag – Foto: Ulrike Schweiger

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at




Donnerstag, 03.06.2021

Sonnenaufgang in den Ötschergräben

Am Donnerstag, 03.06.2021 um 6:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

In Ruhe die Morgenstimmung im Grand Canyon Österreichs genießen.
Es ist sechs Uhr. Die letzten Nebelschwaden ziehen über die Wiesen, die Vögel singen erste Töne. Raus in die Ötschergräben! Dort warten eindrucksvolle Schluchten, tosende Wasserfälle und ein ganz besonderes morgendliches Schauspiel: Die aufgehende Sonne taucht die Felswände in ein sanftes Rot. Und begleitet die Wanderer auf ihrem Weg zum Mirafall. Zeit zum Staunen und Genießen. Zeit für eine echte Holzknechtjause, bevor es hinauf zur Mariazellerbahn und zurück nach Wienerbruck geht. Guten Morgen!

Ötschergräben - Foto: Mariazell Online

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch einen Naturvermittler
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Rückfahrt mit der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Kleine , regionale Jause beim Mirafall (Hirschschinken, Brot, Eingelegtes, Obst, Bier oder Saft)

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 5 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung, Getränk
Anforderungen: Trittsicherheit, Kondition für eine halbtägige Wanderung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 47,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 23,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at



Kabarettworkshop

Am Donnerstag, 03.06.2021 um 14:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"

Unter der Reihe IM SALZATAL findet im Juni 2021 wieder ein Kabarettworkshop statt. Erstmalig gibt es auch einen gemeinsamen, öffentlichen Abschlussabend mit Darbietungen der jungen Kabarettisten und Kabarettistinnen!

Die TeilnehmerInnen sollten ein bis zwei Ideen vorbereiten – egal, ob es sich um allererste Ansätze oder bereits publikumserprobte Nummern handelt, ob Solo- oder Ensembleszenen. Es wird jede/r auf der jeweiligen Stufe abgeholt und gemeinsam versucht, die Darbietung auf das nächsthöhere Level zu heben.

Zwei so erfahrene Bühnen-Haudegen wie Leo Lukas und Simon Pichler können da mit vielen Methodiken, Tipps und Kniffen weiterhelfen.

Vielleicht drängt sich auch das eine oder andere kabarettistische Lied auf –jede/r ist eingeladen, leicht tragbare Instrumente wie Gitarre, Akkordeon, Perkussion etc. mitzunehmen.

Termine
Donnerstag, 3. Juni: Beginn 14:00 Uhr (Feiertag)
Freitag, 4. Juni: Ganztägig
Samstag, 5. Juni: Vormittag
Abend ab 19:00 Uhr: Öffentliche Aufführung „Kabarett Cuvee“ im Theaterstadl am Kreuzberg in Mariazell

Kursort
Leitnerweg 12, 8630 Greith

Referenten
Leo Lukas und Simon Pichler

Kosten
€ 195,- pro Person
Im Kurspreis sind Getränke, Kaffee und Kuchen enthalten.
Die Verpfelung und Nächtigungskosten sind von jedem Kursteilnehmer/jeder Kursteilnehmerin selber zu tragen.

Kabarettworkshop - Foto: Ulrike Schweiger

Kabarettworkshop – Foto: Ulrike Schweiger

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at




Freitag, 04.06.2021

125 Jahre Klub Dachsbracke

Am Freitag, 04.06.2021 um 17:30 Uhr
Hotel Drei Hasen

Der Klub Dachsbracke hat die Aufgabe, die Reinzucht und Verbreitung der alpenländischen Dachsbracke (Ursprung Österreich) als Jagdhund zu fördern. Vom 4. bis 6. Juni 2021 feiert der Klub sein 125-jähriges Bestehen in Mariazell.

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Programm am Freitag, 4. Juni 2021

  • 17:30 Uhr: Eintreffen der Gäste im Hotel Drei Hasen (Bezahlung der Zimmer erfolgt individuell)
  • 18:00 Uhr: Begrüßung mit Sekt, Wein und Bier
  • 18:30 Uhr: Zuchtwartetreffen im Jagdstüberl mit Impulsvortrag von Dr. Georg Urak mit anschließender Diskussion

Programm am Samstag, 5. Juni 2021
Internationale Zuchtschau

  • 8:15 bis 8:45 Uhr: Richtersitzung im Hotel Drei Hasen
  • 9:00 Uhr: Treffpunkt Hauptplatz Mariazell, Gruppenfoto auf der Kirchenstiege
  • Danach Marsch zum Veranstaltungsgelände, begleitet von der Stadtkapelle Mariazell
  • 9:30 Uhr: Offizielle Eröffnung des 125-Jahr-Jubiläums, Grußworte der Ehrengäste, Beginn der Klubsiegerschau
  • Für Begleiter gibt es ein Rahmenprogramm: Führung durch die Schatzkammer der Basilika, Besuch der Likörmanufaktur Arzberger, Führung im Heimathaus und Führung durch die Lebzelterei Pirker
  • 14:30 Uhr: Ehrenring und Titelvergabe
  • 15:00 Uhr: Klubsiegerschau endet mit Siegerehrung und Preisverteilung, musikalisch begleitet von der Jagdhornbläsergruppe Erzherzog Johann
  • 18:30 Uhr: Beginn „Große Grüne Abend“ mit Verlosung und einer Ansprache des Obmanns, danach gemütlicher Ausklang im Hotel

Programm am Sonntag, 6. Juni 2021

  • Nach dem Frühstück um 8:00 Uhr: Besuch der Heiligen Messe in der Basilika
  • 9:00 bis 12:00 Uhr: internationale Formwertrichterschulung im Standquartier
  • 9:30 Uhr: Gondelfahrt auf die Mariazeller Bürgeralpe mit Frühschoppen in der Edelweißhütte (bei Schlechtwetter: Führung durch die Likörmanufaktur Arzberger)
  • 12:30 Uhr: Festakt zum 125-Jahr-Jubiläum endet, die Heimreise wird angetreten

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Klubs.




Samstag, 05.06.2021

ÖAV - Alte Voisthalerhütte - Abschiedsrunde

Am Samstag, 05.06.2021 um 6:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 5. Juni 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Wanderung zur alten Voisthalerhütte.

Route
Seewiesen – Hackentörl – Zlackensattel – Mitteralm (Kaml, 1.990m) – Fölzsattel – Voisthalerhütte (Einkehr) – untere Dullwitz – Seewiesen

Treffpunkt
6:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 6 Stunden, ca. 1.200 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
FLUCH Thomas, 0680/5003099

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Voisthaler - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Voisthaler – Foto: Alpenverein Mariazellerland




Freitag, 11.06.2021

Die kleinen Wunder am Wegesrand

Am Freitag, 11.06.2021 um 13:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Meditatives Wandern: Lernen Sie wieder auf Ihre Sinne zu hören und die Natur ganzheitlich wahrzunehmen.

„Wer rennt, siacht nix!“ Dieser weise Spruch ist das Motto der Sinneswanderung durch den Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Ötschergräben, Foto: Mariazell Online

Ötschergräben, Foto: Mariazell Online

Zu Beginn steht eine Fahrt mit der Himmelstreppe nach Annaberg/Reith. Beim Weg zurück durch die eindrucksvolle Natur bleibt ausreichend Zeit um zu riechen, zu fühlen, zu schmecken und zu spüren. Durch die Schärfung der Sinne wird die Natur ganzheitlich und intensiver wahrgenommen. So hinterlassen die kleinen Wunder am Wegesrand die größten Eindrücke.

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch eine Naturvermittlerin
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer

Mit Rollstuhl möglich

Treffpunkt: Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Dauer: ca. 2 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Anforderungen: leichte Wanderung bei annähernd gleichbleibender Höhe

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 28,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 14,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Die Bahnfahrt nach Reith ist nicht im Preis inkludiert.

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at



Grillseminar

Am Freitag, 11.06.2021 um 18:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"

„Richtig grillen lernen“ – unter diesem Motto steht der Basis-Grillkurs vom zweifachen GRILL Staats- & Vizemeister Roman Klauser.

In diesem Grillkurs wird erklärt, wie man richtig einheizt, wie Fleisch saftig wird, wie man eine Forelle grillt und warum man Schokokuchen grillen kann. Es wird zusammen gegrillt und verkostet, sowie über Würzung, Marinaden, Garstufen und Rastphasen gesprochen.

Grillmenü

  • Hühnerflügel
  • Forelle
  • BBQ Schopf
  • Beiriedschnitte
  • Schweinefilet
  • Schokokuchen

Referent
Roman Klauser

Kurstermin
Freitag, 11. Juni 2021
18:00 bis 22:00 Uhr

Kursort
Leitnerweg 12
8632 Greith

Kurskosten
Pro Person € 95,-
Im Preis enthalten sind das Grillmenü, das Rezepteheft und alle Getränke.

Der Kurs findet im Freien statt! Bitte wetterfeste Schuhe und Bekleidung anziehen!

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Foto: Im Salzatal

Foto: Im Salzatal

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at



Geräusche in der Dunkelheit

Am Freitag, 11.06.2021 um 19:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Lagerfeuer und Nachtwanderung im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Noch vor der Wanderung gibt es eine Stärkung am Lagerfeuer mit Würstel, Stockbrot und gegrillten Schokobananen. Danach geht es in die Nacht hinein.

Bei Vollmond auf hell erleuchteten Wegen und bei Neumond in die völlige Finsternis unter einem unendlichen Sternenhimmel. So lässt sich die Dunkelheit mit den unterschiedlichsten Geräuschen erleben. Vielleicht hören Sie ja das Fiepsen der Rehe, das Röhren eines Hirsches oder die klagenden Rufe der Waldvögel.

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch eine Naturvermittlerin
  • Lagerfeuer mit Würstel, Brot und Schokobananen
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 3 Stunden
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, angepasste Kleidung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 34,-
  • Kinder € 15,-

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at




Samstag, 12.06.2021

ÖAV - Fadenkamp-Überschreitung

Am Samstag, 12.06.2021 um 6:30 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 12. Juni 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Fadenkamp-Überschreitung.

Route
Waaghütte – Fadenboden – Fadenbodenspitz – Fadenkamp, 1.804m (evtl. Hochstadl)

Treffpunkt
6:30 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 5 bis 6 Stunden, ca. 1.000 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
GAULHOFER Willi, 0676/3207904

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Fadenkamp - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Fadenkamp – Foto: Alpenverein Mariazellerland



Grillseminar

Am Samstag, 12.06.2021 um 18:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"

„Richtig grillen lernen“ – unter diesem Motto steht der Basis-Grillkurs vom zweifachen GRILL Staats- & Vizemeister Roman Klauser.

In diesem Grillkurs wird erklärt, wie man richtig einheizt, wie Fleisch saftig wird, wie man eine Forelle grillt und warum man Schokokuchen grillen kann. Es wird zusammen gegrillt und verkostet, sowie über Würzung, Marinaden, Garstufen und Rastphasen gesprochen.

Grillmenü

  • Hühnerflügel
  • Forelle
  • BBQ Schopf
  • Beiriedschnitte
  • Schweinefilet
  • Schokokuchen

Referent
Roman Klauser

Kurstermin
Samstag, 12. Juni 2021
18:00 bis 22:00 Uhr

Kursort
Leitnerweg 12
8632 Greith

Kurskosten
Pro Person € 95,-
Im Preis enthalten sind das Grillmenü, das Rezepteheft und alle Getränke.

Der Kurs findet im Freien statt! Bitte wetterfeste Schuhe und Bekleidung anziehen!

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Foto: Im Salzatal

Foto: Im Salzatal

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at




Mittwoch, 16.06.2021

ÖAV Seniorenwanderung - Erlaufschlucht

Am Mittwoch, 16.06.2021 um 8:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Mittwoch, 16. Juni 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Seniorenwanderung zur Erlaufschlucht.

Route
Purgstall – Praterstegrunde – Purgstall

Treffpunkt
8:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 2 Stunden

Tourenbegleiter und Anmeldung
TEUBENBACHER Edith, 0680/1490665
FIDI Maria, 0699/81921166

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Erlaufschlucht - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Erlaufschlucht – Foto: Alpenverein Mariazellerland




Samstag, 19.06.2021

ÖAV Tour - Holzriesensteig Tribein

Am Samstag, 19.06.2021 um 8:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 19. Juni 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour zum Holzriesensteig Tribein

Treffpunkt
8:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 4 Stunden, ca 550 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
REITER Christa, 0664/8787571
REITER Hanspeter, 0664/8706509

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
 



Bürgermeistersprechtag in Gußwerk

Am Samstag, 19.06.2021 um 9:00 Uhr
Bürgerservicestelle Gußwerk

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) - Foto: Mariazell Online

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) – Foto: Mariazell Online



Bürgermeistersprechtag in Mariazell

Am Samstag, 19.06.2021 um 10:30 Uhr
Rathaus Mariazell

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Rathaus Mariazell - Foto: Mariazell Online

Rathaus Mariazell – Foto: Mariazell Online




Donnerstag, 24.06.2021

Jodelnd durch die Ötschergräben

Am Donnerstag, 24.06.2021 um 10:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Mit einem innbrünstigen Juchizer den Morgen begrüßen – eine Jodelwanderung durch die Ötschergräben macht Herz und Hirn frei.

Ursprungsjodlerin Lili Lerner zeigt die richtige Technik, damit der Kehlkopf so richtig zum Hüpfen kommt. Der Grand Canyon Österreichs bietet die perfekte Kulisse dafür. Gejodelt wird wenn Ruhe und Stille in den Ötschergräben den Ton angeben. Weiter geht’s abends im Schutzhaus Vorderötscher, wo auch gemeinsam genächtigt wird.

Ötschergräben - Foto: Mariazell Online

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Jodelkurs im Laufe der Wanderung
  • Begleitete Jodelwanderung durch die Ötschergräben zum Schutzhaus Vorderötscher
  • Kleine, regionale Jause
  • Nächtigung im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Morgenjodlerei

Termine: 24 und 25. Juni 2021
Dauer: 1,5 Tage
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Ötscher-Basis Wienerbruck
Jodelexpertin: Lili Lerner

Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Getränk
Anforderungen: Kondition für eine 4-5 stündige Wanderung
Kosten: € 150,-
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Keine Vorkenntnisse nötig – Wanderung findet bei jeder Witterung statt!

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at




Freitag, 25.06.2021

Die Seer - Live auf der Bürgeralpe ZUSATZKONZERT

Am Freitag, 25.06.2021 um 20:00 Uhr
Mariazeller Bürgeralpe (Bergsee)

Auch im Jahr 2021 gastieren die Seer wieder auf der Mariazeller Bürgeralpe.

Die acht-köpfige Musikgruppe wird mit ihren großen Hits, aber auch mit zahlreichen Überraschungen, ihre musikalische Geschichte erzählen. „Ich denke, dass es einfach wichtig ist, sensibel mit den Empfindungen der Zuhörer umzugehen“, so Alfred Jaklitsch, Komponist und Texter der Seer-Lieder.

Verbinden Sie den Konzertbesuch einfach mit einem Kurzurlaub im Mariazeller Land, eine passende Unterkunft finden Sie bequem und einfach über den Mariazell Online Anfrageassisten.

Preise: Vorverkauf
Erwachsene: Stehplatz*: € 65,00 – Sitzplatz**: € 80,00 – VIP***: € 145,00
Kinder: Stehplatz*: € 40,00 – Sitzplatz**: € 50,00 – VIP***: € 88,00

Steir. Buffet im Berggasthof (bitte telefonisch bestellen, 03882 2508)
Erwachsene: € 24,00, Kinder: € 14,00

Preise an der Abendkasse: plus € 8,00

* Preis inkludiert die Fahrt mit der neuen 8-er Kabinenbahn Bürgeralpe-Express (Berg- und Talfahrt) und Eintritt ins Konzert
** Preis inkludiert zusätzlich nummerierten Sitzplatz und Leihdecke
*** Preis inkludiert Buffet im Berggasthof mit 2 Getränken, regengeschützten VIP-Lounge mit freier Konsumation bei Konzert. Reservierung erforderlich: 03882 34515

Die-Seer, Foto: Kerstin Joensson

Die-Seer, Foto: Kerstin Joensson




Samstag, 26.06.2021

ÖAV Tour - Edelweißboden Trenchtling

Am Samstag, 26.06.2021 um 6:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 26. Juni 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour zum Edelweißboden Trenchtling

Route
Hiaslegg – Edelweißboden – Hochturm – Lamingsattel – Jassing

Treffpunkt
6:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 5-6 Stunden, ca 1000 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
GANSER Emmerich 03882/4685 oder 0664/1442174

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Hochturm- Foto: Andreas Rasielak, ÖAV Gebirgsverein

Hochturm- Foto: Andreas Rasielak, ÖAV Gebirgsverein



Die Seer - Live auf der Bürgeralpe

Am Samstag, 26.06.2021 um 20:00 Uhr
Mariazeller Bürgeralpe (Bergsee)

Auch im Jahr 2021 gastieren die Seer wieder auf der Mariazeller Bürgeralpe.

Die acht-köpfige Musikgruppe wird mit ihren großen Hits, aber auch mit zahlreichen Überraschungen, ihre musikalische Geschichte erzählen. „Ich denke, dass es einfach wichtig ist, sensibel mit den Empfindungen der Zuhörer umzugehen“, so Alfred Jaklitsch, Komponist und Texter der Seer-Lieder.

Verbinden Sie den Konzertbesuch einfach mit einem Kurzurlaub im Mariazeller Land, eine passende Unterkunft finden Sie bequem und einfach über den Mariazell Online Anfrageassisten.

Preise: Vorverkauf
Erwachsene: Stehplatz*: € 65,00 – Sitzplatz**: € 80,00 – VIP***: € 145,00
Kinder: Stehplatz*: € 40,00 – Sitzplatz**: € 50,00 – VIP***: € 88,00

Steir. Buffet im Berggasthof (bitte telefonisch bestellen, 03882 2508)
Erwachsene: € 24,00, Kinder: € 14,00

Preise an der Abendkasse: plus € 8,00

* Preis inkludiert die Fahrt mit der neuen 8-er Kabinenbahn Bürgeralpe-Express (Berg- und Talfahrt) und Eintritt ins Konzert
** Preis inkludiert zusätzlich nummerierten Sitzplatz und Leihdecke
*** Preis inkludiert Buffet im Berggasthof mit 2 Getränken, regengeschützten VIP-Lounge mit freier Konsumation bei Konzert. Reservierung erforderlich: 03882 34515

Die-Seer, Foto: Kerstin Joensson

Die-Seer, Foto: Kerstin Joensson




Sonntag, 27.06.2021

ÖAV Tour - Zum Teufelssee

Am Sonntag, 27.06.2021 um 6:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Sonntag, 27. Juni 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour zum Teufelssee

Route
Wildalpen – Winterhöh – Kreuzpfäder – Teufelssee – Grasberg – Siebenbürgersattel – Winterhöh

Treffpunkt
6:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 8-9 Stunden, ca 800 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
FIDI Franz 0664/1760373

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
 
Teufelssee - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Teufelssee – Foto: Alpenverein Mariazellerland




Donnerstag, 01.07.2021

Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 01.07.2021 um 18:00 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Zeiten
1. Juli bis 12. August: 18:00 Uhr
19. August bis 2. September: 17:30 Uhr

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Samstag, 03.07.2021

ÖAV Jugendtour - Klettertag auf der Kreuzmauer

Am Samstag, 03.07.2021 um 8:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 3. Juli 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Jugendtour

Programm
Klettern für junge und jung gebliebene Anfänger

Treffpunkt
8:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 30 Minuten bis zur Kreuzmauer

Tourenbegleiter und Anmeldung
GRIEßL Franz 0664/6211977
SCHAFFER Marco 0660/4721422

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
 
Kreuzmauer - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Kreuzmauer – Foto: Alpenverein Mariazellerland



Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 03.07.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366




Donnerstag, 08.07.2021

Sonnenaufgang in den Ötschergräben

Am Donnerstag, 08.07.2021 um 6:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

In Ruhe die Morgenstimmung im Grand Canyon Österreichs genießen.
Es ist sechs Uhr. Die letzten Nebelschwaden ziehen über die Wiesen, die Vögel singen erste Töne. Raus in die Ötschergräben! Dort warten eindrucksvolle Schluchten, tosende Wasserfälle und ein ganz besonderes morgendliches Schauspiel: Die aufgehende Sonne taucht die Felswände in ein sanftes Rot. Und begleitet die Wanderer auf ihrem Weg zum Mirafall. Zeit zum Staunen und Genießen. Zeit für eine echte Holzknechtjause, bevor es hinauf zur Mariazellerbahn und zurück nach Wienerbruck geht. Guten Morgen!

Ötschergräben - Foto: Mariazell Online

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch einen Naturvermittler
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Rückfahrt mit der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Kleine , regionale Jause beim Mirafall (Hirschschinken, Brot, Eingelegtes, Obst, Bier oder Saft)

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 5 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung, Getränk
Anforderungen: Trittsicherheit, Kondition für eine halbtägige Wanderung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 47,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 23,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at



Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 08.07.2021 um 18:00 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Zeiten
1. Juli bis 12. August: 18:00 Uhr
19. August bis 2. September: 17:30 Uhr

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Samstag, 10.07.2021

ÖAV Tour - Großer Feistringstein

Am Samstag, 10.07.2021 um 7:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 10. Juli 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour zum großen Feistringstein

Route
Seewiesen – Großer Feistringstein

Treffpunkt
7:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 6-7 Stunden, ca 1000 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
GRIEßL Franz 0664/6211977

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
 
Feistringstein - Foto: Willi H., ÖAV-Sektion Amstetten

Feistringstein – Foto: Willi H., ÖAV-Sektion Amstetten



Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 10.07.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366



Sportfest des HC Halltal

Am Samstag, 10.07.2021 um 11:00 Uhr
Fußballplatz Halltal

Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Juli 2021 findet in Halltal wieder das Sportfest, veranstaltet vom HC Halltal, statt.

Weitere Informationen folgen!
Auf Ihren Besuch freuen sich der HC HALLTAL sowie der Kultur und Sportverein Halltal!




Sonntag, 11.07.2021

Sportfest des HC Halltal

Am Sonntag, 11.07.2021 um 11:00 Uhr
Fußballplatz Halltal

Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Juli 2021 findet in Halltal wieder das Sportfest, veranstaltet vom HC Halltal, statt.

Weitere Informationen folgen!
Auf Ihren Besuch freuen sich der HC HALLTAL sowie der Kultur und Sportverein Halltal!




Donnerstag, 15.07.2021

ÖAV Seniorenwanderung - Kaiserkogel

Am Donnerstag, 15.07.2021 um 8:30 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Donnerstag, 15. Juli 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Seniorenwanderung auf den Kaiserkogel

Route
Eschenau – GH Sulzer – Kaiserkogelhütte- Kaiserkogel – Eschenau

Treffpunkt
8:30 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 2,5 Stunden, ca 300 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
HOLLERER Rosemarie 0680/3112507
REITER Herta 0664/4031219

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
 



Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 15.07.2021 um 18:00 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Zeiten
1. Juli bis 12. August: 18:00 Uhr
19. August bis 2. September: 17:30 Uhr

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Samstag, 17.07.2021

ÖAV Tour - Dürrenstein

Am Samstag, 17.07.2021 um 6:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 17. Juli 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour zum Dürrenstein

Route
Langau/Taglesbachbrücke – Herrenalm – Gipfel – retour am Aufstiegsweg

Treffpunkt
6:00 Uhr, Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 6-7 Stunden, ca 1250 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
FLUCH Sepp 03882/4905 oder 0664/3731925

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Dürrensteingipfel - Foto: most-media.at

Dürrensteingipfel – Foto: most-media.at

 



Bürgermeistersprechtag in Gußwerk

Am Samstag, 17.07.2021 um 9:00 Uhr
Bürgerservicestelle Gußwerk

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) - Foto: Mariazell Online

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) – Foto: Mariazell Online



Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 17.07.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366



Bürgermeistersprechtag in Mariazell

Am Samstag, 17.07.2021 um 10:30 Uhr
Rathaus Mariazell

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Rathaus Mariazell - Foto: Mariazell Online

Rathaus Mariazell – Foto: Mariazell Online




Donnerstag, 22.07.2021

Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 22.07.2021 um 18:00 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Zeiten
1. Juli bis 12. August: 18:00 Uhr
19. August bis 2. September: 17:30 Uhr

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Freitag, 23.07.2021

Ennstal Classic 2021 - Stop in Mariazell

Am Freitag, 23.07.2021 um 12:00 Uhr
Hauptplatz Mariazell

Von 21. bis 24. Juli 2021 findet wieder „Ennstal Classic“ statt. Am Freitag, 23. Juli 2021 machen die Teilnehmer um die Mittagszeit Stop in Mariazell.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto: Ennstal Classic, Kroutil

Foto: Ennstal Classic, Kroutil




Samstag, 24.07.2021

Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 24.07.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366




Sonntag, 25.07.2021

ÖAV Tour - Sonnenaufgang am Hochschwab

Am Sonntag, 25.07.2021 um 2:00 Uhr
Bodenbauer

Am Sonntag, 25. Juli 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour auf den Hochschwab

Route
Bodenbauer – Trawiesalm – G’hackte – Hochschwab – Schiestlhaus – Abstieg über die Häuslalm zum Bodenbauer

Treffpunkt
2:00 Uhr,  GH Bodenbauer

Gehzeit
ca. 8 Stunden, ca 1400 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
GLITZNER Florian 0664/88708715

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
 
Hochschwab - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Hochschwab – Foto: Alpenverein Mariazellerland




Donnerstag, 29.07.2021

Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 29.07.2021 um 18:00 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Zeiten
1. Juli bis 12. August: 18:00 Uhr
19. August bis 2. September: 17:30 Uhr

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Freitag, 30.07.2021

"Silent Cinema" Tourstopp Mariazell

Am Freitag, 30.07.2021 um 19:00 Uhr
Erlaufsee

Silent Cinema Open Air Tour 2021
Silent Cinema ist ein einzigartiges Event-Kino Konzept. Jeder Gast bekommt Funk-Kopfhörer und kann so die Lautstärke und Sprache des Filmes selber wählen. Am Freitag, 30. Juli 2021 und Freitag, 20. August 2021 verwandelt sich bei Sonnenuntergang das Ufer des Erlaufsees in ein sommerliches Freiluft-Kino.

Bei angekündigten oder spontanen Schlechtwetter-Aussichten wird auf der Website von Silent Cinema bekanntgegeben, dass die Veranstaltung ausfällt. Voraussichtliche Ersatztermine sind bereits bekannt: Sonntag, 1. August 2021 und Sonntag, 22. August 2021.

Erlaufsee, Foto: Mariazell Online

Erlaufsee, Foto: Mariazell Online




Samstag, 31.07.2021

ÖAV Familientour - Feldwiesalm

Am Samstag, 31.07.2021 um 8:30 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 31. Juli 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Familientour auf die Feldwiesalm

Route
Taschlbach – Feldwiesalm – Zellerein

Treffpunkt
8:30 Uhr,  Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 6-8 Stunden, ca 600 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
GLITZNER Florian 0664/88708715

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Foto: Alpenverein Mariazellerland

Foto: Alpenverein Mariazellerland



Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 31.07.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366



"A Steirische Roas": Zu Gast in Mariazell

Am Samstag, 31.07.2021 um 10:30 Uhr
Mariazeller Bürgeralpe

Die Steirer und Steirerinnen schätzen Brauchtum und Tradition – von der volkstümlichen Musik, dem Volksliedwerk, dem Volkstanz, der Mundartdichterei, dem Kunsthandwerk bis hin zu der Tracht und der steirischen Kulinarik. Bei der „Steirischen Roas“ wird daher wieder an mehreren Wochenenden im Sommer und Herbst die Brauchtümer und Traditionen der Steiermark gefeiert. An außergewöhnlichen Plätzen treffen Musikanten, Sänger, Volkstänzer, Mundartdichter, Kunsthandwerker und Repräsentanten der steirischen Tracht auf Besucher und Besucherinnen. Es wird gejodelt, getanzt und aufg’spielt.

Am Samstag, 31. Juli 2021 ist Mariazell an der Reihe – die malerische Stadt mit der berühmten Basilika, die seit Jahrhunderten Wallfahrer aus der ganzen Welt anzieht, und der vielfältigen Landschaft.

"A Steirische Roas" Grüner See - Foto: © Mario Bühner/emotioninpictures.at

„A Steirische Roas“ Grüner See – Foto: © Mario Bühner/emotioninpictures.at




Mittwoch, 04.08.2021

ÖAV Seniorenwanderung - Sonneck Lurg

Am Mittwoch, 04.08.2021 um 8:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Mittwoch, 4. August 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Seniorenwanderung zum Sonneck

Route
St. Sebastian – Habertheuersattel – Sonneck – Schindelsattel – Lurg

Treffpunkt
8:00 Uhr,  Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 4 Stunden, ca 200 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
TEUBENBACHER Edith 0680/1490665
FIDI Maria0699/81921166

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
 
Ausblick vom Sonneckgipfel - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Ausblick vom Sonneckgipfel – Foto: Alpenverein Mariazellerland




Donnerstag, 05.08.2021

Sonnenaufgang in den Ötschergräben

Am Donnerstag, 05.08.2021 um 6:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

In Ruhe die Morgenstimmung im Grand Canyon Österreichs genießen.
Es ist sechs Uhr. Die letzten Nebelschwaden ziehen über die Wiesen, die Vögel singen erste Töne. Raus in die Ötschergräben! Dort warten eindrucksvolle Schluchten, tosende Wasserfälle und ein ganz besonderes morgendliches Schauspiel: Die aufgehende Sonne taucht die Felswände in ein sanftes Rot. Und begleitet die Wanderer auf ihrem Weg zum Mirafall. Zeit zum Staunen und Genießen. Zeit für eine echte Holzknechtjause, bevor es hinauf zur Mariazellerbahn und zurück nach Wienerbruck geht. Guten Morgen!

Ötschergräben - Foto: Mariazell Online

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch einen Naturvermittler
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Rückfahrt mit der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Kleine , regionale Jause beim Mirafall (Hirschschinken, Brot, Eingelegtes, Obst, Bier oder Saft)

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 5 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung, Getränk
Anforderungen: Trittsicherheit, Kondition für eine halbtägige Wanderung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 47,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 23,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at



Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 05.08.2021 um 18:00 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Zeiten
1. Juli bis 12. August: 18:00 Uhr
19. August bis 2. September: 17:30 Uhr

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Freitag, 06.08.2021

Klingendes Bergjuwel

Am Freitag, 06.08.2021 um 19:00 Uhr
Mariazeller Bürgeralpe (Bergsee)

Am 6. August starten die Edlseer in Begleitung von niemand geringerem als Andy Borg, Madeline Willers und “Die Fetzig’n aus dem Zillertal” auf die Mariazeller Bürgeralpe, um einen unvergesslichen Abend mit Freunden und Fans zu verbringen.

Foto: Die Edlseer

Wie Edlseer-Frontmann Fritz Kristoferitsch es immer betont: „das Schönste im Leben nach der Gesundheit ist das gemeinsame Feiern!“ Ein besonderes Faible hat der Steirer außerdem für das herrliche Bergjuwel, das schöne Mariazell. Ihrer Hymne an die Region, das „Mariazeller Lied“, welches die Edlseer anlässlich ihres 20. Bühnenjubiläums für ihren Lieblingswallfahrtsort komponierten, zeugt von der tiefen Verbundenheit und wird auch beim Sommerkonzert auf der Bürgeralpe nicht fehlen.

Preise im Vorverkauf:

  • Erwachsene: Stehplatz*: € 60,00, Sitzplatz**: € 75,00, VIP***: € 130,00
  • Kinder: Stehplatz*: € 36,00, Sitzplatz**: € 45,00, VIP***: € 78,00

Steir. Buffet im Berggasthof (bitte telefonisch bestellen, 03882 2508)

  • Erwachsene: € 23,50, Kinder: € 14,00

Preise an der Abendkasse: plus € 8,00

* Preis inkludiert die Fahrt mit der neuen 8-er Kabinenbahn Bürgeralpe-Express (Berg- und Talfahrt) und Eintritt ins Konzert

** Preis inkludiert zusätzlich numerierten Sitzplatz und Leihdecke

*** Preis inkludiert Buffet im Berggasthof mit 2 Getränken, regengeschützten VIP Lounge mit freier Konsumation bei Konzert.
Reservierung erforderlich: 03882 34515




Samstag, 07.08.2021

ÖAV Tour - Tamischenbachturm

Am Samstag, 07.08.2021 um 6:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 7. August 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour zum Tamischenbachturm

Route
Gstatterboden – Kühbodenalm – Gipfel – Ennstalerhütte – Gstattenboden

Treffpunkt
6:00 Uhr,  Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 7-8 Stunden, ca 1450 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
FIDI Franz 0664/1760373

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
Tamischbachturm - Foto: Karl Linecker, ÖAV-Sektion Linz

Tamischbachturm – Foto: Karl Linecker, ÖAV-Sektion Linz



Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 07.08.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366




Sonntag, 08.08.2021

Die kleinen Wunder am Wegesrand

Am Sonntag, 08.08.2021 um 13:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Meditatives Wandern: Lernen Sie wieder auf Ihre Sinne zu hören und die Natur ganzheitlich wahrzunehmen.

„Wer rennt, siacht nix!“ Dieser weise Spruch ist das Motto der Sinneswanderung durch den Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Ötschergräben, Foto: Mariazell Online

Ötschergräben, Foto: Mariazell Online

Zu Beginn steht eine Fahrt mit der Himmelstreppe nach Annaberg/Reith. Beim Weg zurück durch die eindrucksvolle Natur bleibt ausreichend Zeit um zu riechen, zu fühlen, zu schmecken und zu spüren. Durch die Schärfung der Sinne wird die Natur ganzheitlich und intensiver wahrgenommen. So hinterlassen die kleinen Wunder am Wegesrand die größten Eindrücke.

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch eine Naturvermittlerin
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer

Mit Rollstuhl möglich

Treffpunkt: Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Dauer: ca. 2 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Anforderungen: leichte Wanderung bei annähernd gleichbleibender Höhe

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 28,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 14,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Die Bahnfahrt nach Reith ist nicht im Preis inkludiert.

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at



Geräusche in der Dunkelheit

Am Sonntag, 08.08.2021 um 19:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Lagerfeuer und Nachtwanderung im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Noch vor der Wanderung gibt es eine Stärkung am Lagerfeuer mit Würstel, Stockbrot und gegrillten Schokobananen. Danach geht es in die Nacht hinein.

Bei Vollmond auf hell erleuchteten Wegen und bei Neumond in die völlige Finsternis unter einem unendlichen Sternenhimmel. So lässt sich die Dunkelheit mit den unterschiedlichsten Geräuschen erleben. Vielleicht hören Sie ja das Fiepsen der Rehe, das Röhren eines Hirsches oder die klagenden Rufe der Waldvögel.

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch eine Naturvermittlerin
  • Lagerfeuer mit Würstel, Brot und Schokobananen
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 3 Stunden
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, angepasste Kleidung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 34,-
  • Kinder € 15,-

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at




Donnerstag, 12.08.2021

Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 12.08.2021 um 18:00 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Zeiten
1. Juli bis 12. August: 18:00 Uhr
19. August bis 2. September: 17:30 Uhr

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Freitag, 13.08.2021

Kindermusik Camp

Am Freitag, 13.08.2021 um 8:00 Uhr
Bundesschullandheim Mariazell

Das Kindermusik Camp findet von 13. bis 22. August 2021 im Bundesschullandheim Mariazell statt, im Vordergrund steht natürlich die Musik. Teilnehmen kann jeder zwischen neun und 14 Jahren, der ein Instrument spielt und sich beweisen möchte (Gitarre, Klavier und Saxophon werden nicht unterrichtet). Natürlich darf der Spaß auch nicht zu kurz kommen – es ist eine Mischung aus Freizeitspaß und aufregenden, musikalischen Abenteuern garantiert!

Zum Abschluss des Camps gibt es am Samstag, 21. August um 19:00 Uhr und am Sonntag, 22. August um 11:00 Uhr ein Konzert im Bundesschullandheim, bei dem alle Kinder und Jugendlichen gemeinsam das ausgearbeitete Programm aufführen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto: INGImage
Foto: INGImage




Samstag, 14.08.2021

Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 14.08.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366




Sonntag, 15.08.2021

ÖAV Tour - Hohe Weichsel

Am Sonntag, 15.08.2021 um 7:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Sonntag, 15. August 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour auf die hohe Weichsel

Route
Kastenriegel – Rollhöll – Mitterboden – Hohe Weichsel – Graualm – Kastenriegel

Treffpunkt
7:00 Uhr,  Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 6 Stunden, ca 1000 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
KRAUTGARTNER Georg 0664/2800943

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
    Weichsel - Foto: Alpenverein Mariazellerland

    Weichsel – Foto: Alpenverein Mariazellerland



Die kleinen Wunder am Wegesrand

Am Sonntag, 15.08.2021 um 13:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Meditatives Wandern: Lernen Sie wieder auf Ihre Sinne zu hören und die Natur ganzheitlich wahrzunehmen.

„Wer rennt, siacht nix!“ Dieser weise Spruch ist das Motto der Sinneswanderung durch den Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Ötschergräben, Foto: Mariazell Online

Ötschergräben, Foto: Mariazell Online

Zu Beginn steht eine Fahrt mit der Himmelstreppe nach Annaberg/Reith. Beim Weg zurück durch die eindrucksvolle Natur bleibt ausreichend Zeit um zu riechen, zu fühlen, zu schmecken und zu spüren. Durch die Schärfung der Sinne wird die Natur ganzheitlich und intensiver wahrgenommen. So hinterlassen die kleinen Wunder am Wegesrand die größten Eindrücke.

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch eine Naturvermittlerin
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer

Mit Rollstuhl möglich

Treffpunkt: Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Dauer: ca. 2 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Anforderungen: leichte Wanderung bei annähernd gleichbleibender Höhe

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 28,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 14,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Die Bahnfahrt nach Reith ist nicht im Preis inkludiert.

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at



Geräusche in der Dunkelheit

Am Sonntag, 15.08.2021 um 19:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Lagerfeuer und Nachtwanderung im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Noch vor der Wanderung gibt es eine Stärkung am Lagerfeuer mit Würstel, Stockbrot und gegrillten Schokobananen. Danach geht es in die Nacht hinein.

Bei Vollmond auf hell erleuchteten Wegen und bei Neumond in die völlige Finsternis unter einem unendlichen Sternenhimmel. So lässt sich die Dunkelheit mit den unterschiedlichsten Geräuschen erleben. Vielleicht hören Sie ja das Fiepsen der Rehe, das Röhren eines Hirsches oder die klagenden Rufe der Waldvögel.

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch eine Naturvermittlerin
  • Lagerfeuer mit Würstel, Brot und Schokobananen
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 3 Stunden
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, angepasste Kleidung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 34,-
  • Kinder € 15,-

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at




Donnerstag, 19.08.2021

Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 19.08.2021 um 17:30 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Freitag, 20.08.2021

"Silent Cinema" Tourstopp Mariazell

Am Freitag, 20.08.2021 um 19:00 Uhr
Erlaufsee

Silent Cinema Open Air Tour 2021
Silent Cinema ist ein einzigartiges Event-Kino Konzept. Jeder Gast bekommt Funk-Kopfhörer und kann so die Lautstärke und Sprache des Filmes selber wählen. Am Freitag, 20. August 2021 verwandelt sich bei Sonnenuntergang das Ufer des Erlaufsees in ein sommerliches Freiluft-Kino.

Bei angekündigten oder spontanen Schlechtwetter-Aussichten wird auf der Website von Silent Cinema bekanntgegeben, dass die Veranstaltung ausfällt. Ein voraussichtlicher Ersatztermin ist bereits bekannt:  Sonntag, 22. August 2021.

Erlaufsee, Foto: Mariazell Online

Erlaufsee, Foto: Mariazell Online




Samstag, 21.08.2021

ÖAV Tour - Grimming Überschreitung

Am Samstag, 21.08.2021 um 4:30 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 21. August 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour zum Grimming

Route
Kulm – Stribinggraben – großes Kar – Gipfel – Multereck – Grimminghütte – Niederstutern

Treffpunkt
4:30 Uhr,  Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 7-8 Stunden, ca 1400 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
GANSER Emmerich 03882/4685 oder 0664/1442174

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
    Grimming - Foto: Michaela Geistberger, Tourismusverband Ausseerland

    Grimming – Foto: Michaela Geistberger, Tourismusverband Ausseerland


     


Bürgermeistersprechtag in Gußwerk

Am Samstag, 21.08.2021 um 9:00 Uhr
Bürgerservicestelle Gußwerk

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) - Foto: Mariazell Online

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) – Foto: Mariazell Online



Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 21.08.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366



Bürgermeistersprechtag in Mariazell

Am Samstag, 21.08.2021 um 10:30 Uhr
Rathaus Mariazell

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Rathaus Mariazell - Foto: Mariazell Online

Rathaus Mariazell – Foto: Mariazell Online



Kindermusik Camp - Abschlusskonzert

Am Samstag, 21.08.2021 um 19:00 Uhr
Bundesschullandheim Mariazell

Das Kindermusik Camp findet von 13. bis 22. August 2021 im Bundesschullandheim Mariazell statt, im Vordergrund steht natürlich die Musik. Teilnehmen kann jeder zwischen neun und 14 Jahren, der ein Instrument spielt und sich beweisen möchte (Gitarre, Klavier und Saxophon werden nicht unterrichtet). Natürlich darf der Spaß auch nicht zu kurz kommen – es ist eine Mischung aus Freizeitspaß und aufregenden, musikalischen Abenteuern garantiert!

Zum Abschluss des Camps gibt es am Samstag, 21. August um 19:00 Uhr und am Sonntag, 22. August um 11:00 Uhr ein Konzert im Bundesschullandheim, bei dem alle Kinder und Jugendlichen gemeinsam das ausgearbeitete Programm aufführen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto: INGImage
Foto: INGImage




Sonntag, 22.08.2021

Kindermusik Camp - Abschlusskonzert

Am Sonntag, 22.08.2021 um 11:00 Uhr
Bundesschullandheim Mariazell

Das Kindermusik Camp findet von 13. bis 22. August 2021 im Bundesschullandheim Mariazell statt, im Vordergrund steht natürlich die Musik. Teilnehmen kann jeder zwischen neun und 14 Jahren, der ein Instrument spielt und sich beweisen möchte (Gitarre, Klavier und Saxophon werden nicht unterrichtet). Natürlich darf der Spaß auch nicht zu kurz kommen – es ist eine Mischung aus Freizeitspaß und aufregenden, musikalischen Abenteuern garantiert!

Zum Abschluss des Camps gibt es am Sonntag, 22. August um 11:00 Uhr ein Konzert im Bundesschullandheim, bei dem alle Kinder und Jugendlichen gemeinsam das ausgearbeitete Programm aufführen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto: INGImage
Foto: INGImage



ÖAV - Bergmesse auf der Wetterin

Am Sonntag, 22.08.2021 um 11:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Sonntag, 22. August 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Bergmesse und Gipfelkreuzeinweihung auf der Wetterin

Treffpunkt
11:00 Uhr,  Gipfelkreuz der Wetterin

Gehzeit
ca. 1 Stunden vom Niederalplpass

Ersatztermin
5. September 2021

Wetterin - Foto: Alpenverein Mariazellerland

Wetterin – Foto: Alpenverein Mariazellerland




Donnerstag, 26.08.2021

Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 26.08.2021 um 17:30 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Samstag, 28.08.2021

Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 28.08.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366




Donnerstag, 02.09.2021

Sonnenaufgang in den Ötschergräben

Am Donnerstag, 02.09.2021 um 6:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

In Ruhe die Morgenstimmung im Grand Canyon Österreichs genießen.
Es ist sechs Uhr. Die letzten Nebelschwaden ziehen über die Wiesen, die Vögel singen erste Töne. Raus in die Ötschergräben! Dort warten eindrucksvolle Schluchten, tosende Wasserfälle und ein ganz besonderes morgendliches Schauspiel: Die aufgehende Sonne taucht die Felswände in ein sanftes Rot. Und begleitet die Wanderer auf ihrem Weg zum Mirafall. Zeit zum Staunen und Genießen. Zeit für eine echte Holzknechtjause, bevor es hinauf zur Mariazellerbahn und zurück nach Wienerbruck geht. Guten Morgen!

Ötschergräben - Foto: Mariazell Online

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch einen Naturvermittler
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Rückfahrt mit der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Kleine , regionale Jause beim Mirafall (Hirschschinken, Brot, Eingelegtes, Obst, Bier oder Saft)

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 5 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung, Getränk
Anforderungen: Trittsicherheit, Kondition für eine halbtägige Wanderung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 47,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 23,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at



Spiritueller Abendspaziergang

Am Donnerstag, 02.09.2021 um 17:30 Uhr
Brunnen am Hauptplatz Mariazell

Von 1. Juli bis 2. September 2021 findet jeden Donnerstag ein kleiner Rundgang durch die Mariazeller Natur mit spirituellem Hintergrund zum Thema „Wasser & Segen“ statt. Anmeldung ist nicht erforderlich (Mindestteilnehmerzahl 3 Personen). Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenen Verantwortung.

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Nordic Walking Stöcke

Dauer
ca. 2 bis 2,5 Stunden

Geführte Wanderung entlang der „Wasserstationen“
Brunnen am Hauptplatz – Basilika (Weihwasser) – über Erzherzog Johann Denkmal zum Moarfeldteich – Luckertes Kreuz – Hl. Brunn Kapelle – Hauptplatz

Weitere Informationen
Mariazeller Pilgerladen
Pilgerbegleiterin Hermine Butter
Tel.: 0664 15 24 327

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online

Basilika Mariazell, Foto: Mariazell Online




Samstag, 04.09.2021

ÖAV Tour - Admonter Reichenstein

Am Samstag, 04.09.2021 um 5:30 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 4.  September 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour auf den Admonter Reichenstein

Route
Johnsbach – Mödlingerhütte – Treffnersee – Admonter Reichenstein – Abstieg gleich wie Aufstieg

Treffpunkt
5:30 Uhr,  Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 6-8 Stunden, bis zu 1600 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
 GRIEßL Franz 0664/6211977

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
     

    Admonter Reichenstein - Foto: Alpenverein Mariazellerland

    Admonter Reichenstein – Foto: Alpenverein Mariazellerland



Geführte Wanderung - Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Am Samstag, 04.09.2021 um 10:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertelange Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten „Sebastiani-Rosenkranzweges“, am letzten Teilstück des Pilgerweges Via Sacra, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren kann.

Sonnenhut - Foto: Apotheke Mariazell

Sonnenhut – Foto: Apotheke Mariazell

Inkludierte Leistungen

  • Wanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Transfer zum Ausgangspunkt
  • 1 Stamperl Mariazeller Wurzelklauber

Termine
Jeden Samstag von 3. Juli bis 4. September 2021 ab 10:00 Uhr
(im Juni und September gegen Voranmeldung möglich)

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Apotheke zur Gnadenmutter (Hauptplatz 4, 8630 Mariazell)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für einen 6 Kilometer langen Spazierweg

Preis pro Person

  • Erwachsene: € 12,-
  • Kinder (7 bis 14 Jahre): € 8,-
  • Kinder (bis 6 Jahre): kostenlos

Information und Buchung
Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“
Hauptplatz 4
8630 Mariazell
Tel.: 03882 2366




Samstag, 11.09.2021

ÖAV Tour - Großer Buchstein

Am Samstag, 11.09.2021 um 6:00 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Samstag, 11.  September 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Tour auf den Admonter Reichenstein

Route
Gstatterboden – Buchsteinhaus – Südwandband – Gipfel – Westschlucht oder Wengerweg – Buchsteinhaus – Gstatterboden

Treffpunkt
6:00 Uhr,  Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 8-9 Stunden, bis zu 1650 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
FLUCH Sepp 03882/4905 oder 0664/3731925

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665
    Buchsteinmassiv - Foto: Alpenverein Mariazellerland

    Buchsteinmassiv – Foto: Alpenverein Mariazellerland

     


Humorseminar

Am Samstag, 11.09.2021 um 9:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"

Das erste Humorseminar unter der Reihe IM SALZATAL steht unter dem Motto „DIE KRAFT DES HUMORS – Die heilsame und stärkende Wirkung von Humor“.

In Zeiten des technischen Fortschritts braucht es mehr denn je Menschlichkeit. Humor ist ein ideales Mittel, diese Menschlichkeit im privaten und im beruflichen Alltag zu bewahren. Dazu ist es unumgänglich, die eigene humorvolle und fröhliche Grundhaltung zu entdecken und entfalten zu können.

Durch eine humorvolle Haltung und Gelassenheit können wir mit Belastungen, Ängsten und Konflikten besser umgehen. Humor ist gesundheitsfördernd und unterstützt uns dabei, die täglichen Herausforderungen zu meistern. Humor ist für unsere Psychohygiene äußerst förderlich und vermindert die Gefahr des „Ausbrennens“.

Seminarinhalt
Vordergründiges Ziel dieses Seminars ist die Auseinandersetzung mit dem Phänomen Humor und die Anregung, dieses Tool situationsangepasst in das berufliche und private „Methodenspektrum“ aufzunehmen.

Referentin
Mag. (FH) Werner Grube
Sozialwissenschaftler, Teamtrainer, Spiel- und Theaterpädagoge, Humorbotschafter

Kurstermin
Samstag, 11. September 2021
9:00 bis 17:00 Uhr inkl. Mittagspause

Kursort
Leitnerweg 12, 8632 Greith

Kurskosten
€ 128,- pro Person
Im Kurspreis ist die Pausenverpflegung (Kaffee, Kuchen, Getränke, Obst) inkludiert.
Das Mittagessen muss von jedem Teilnehmer/jeder Teilnehmerin selbst bezahlt werden.

Humorseminar - Foto: Werner Gruber

Humorseminar – Foto: Werner Gruber

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at



Hochsteiermark Classic 2021 - Stop in Mariazell

Am Samstag, 11.09.2021 um 16:15 Uhr
Flugplatz

Von 10. bis 12. September 2021 findet wieder „Hochsteiermark Classic“ statt. Am Samstag, 11. September um 16:15 Uhr trifft die Startnummer 1 am Flugplatz in Mariazell ein. Dort wird auch eine Beschleunigungsprüfung gefahren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hochsteiermark Classic - Foto: Werner Ully

Hochsteiermark Classic – Foto: Werner Ully




Mittwoch, 15.09.2021

ÖAV Seniorenwanderung - Kappleralm

Am Mittwoch, 15.09.2021 um 8:30 Uhr
Liftparkplatz - neben Sparmarkt

Am Mittwoch, 15.  September 2021 veranstaltet der Alpenverein Mariazeller Land eine Seniorenwanderung auf die Kappleralm

Route
Kappleralm – Hochschlag – Runzelberg – „Waaghütte“ Kappleralm

Treffpunkt
8:30 Uhr,  Liftparkplatz St. Sebastian

Gehzeit
ca. 2,5 Stunden, bis zu 300 Hm

Tourenbegleiter und Anmeldung
HOLLERER Rosemarie 0680/3112507
REITER Herta 0664/4031219

Information

  • Telefonische Anmeldung am Vortag beim zuständigen Tourenbegleiter.
  • Die Teilnahme an allen ÖAV-Veranstaltungen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!
  • Die Auswahl einer Veranstaltung muss dem eigenen Können und der Ausdauer entsprechen!
  • Genaue Beschreibungen und eventuelle Änderungen werden im ÖAV-Schaukasten bekanntgegeben.
  • ÖAV Mitglieder sind mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages versichert.
  • Mitfahrgelegenheit ist vorhanden, es wird ein Unkostenbeitrag von € 0,10/km pro Person eingehoben.
  • Wegzeit – Durchschnitt bei günstigen Bedingungen.
  • Bei Regen wird nicht gewandert.
  • Nutzen Sie den kostenlosen Verleih von Bergbüchern, Landkarten und Führern, sowie den Verleih von Ausrüstungsgegenständen.
  • An-/Abmeldungen/Fragen zur Mitgliedschaft sowie allgemeine Infos bei Franz Fidi, 0664/176 0373 oder Edith Teubenbacher, 0680/149 0665

     



Samstag, 18.09.2021

Bürgermeistersprechtag in Gußwerk

Am Samstag, 18.09.2021 um 9:00 Uhr
Bürgerservicestelle Gußwerk

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) - Foto: Mariazell Online

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) – Foto: Mariazell Online



Bürgermeistersprechtag in Mariazell

Am Samstag, 18.09.2021 um 10:30 Uhr
Rathaus Mariazell

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Rathaus Mariazell - Foto: Mariazell Online

Rathaus Mariazell – Foto: Mariazell Online




Mittwoch, 22.09.2021

Vortrag "Hildegard von Bingen"

Am Mittwoch, 22.09.2021 um 7:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Hildegard von Bingen – Aderlass

Der Aderlass gehört vermutlich zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Heute entdecken immer mehr Ärzte, dass der Aderlass eine wichtige Methode ist, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, chronische Prozesse zu unterstützen und Schlacken und Gifte aus dem Körper zu entfernen.

Im September 2021 haben Sie die Möglichkeit, an einem Vortrag über Hildegard von Bingen und den Aderlass teilzunehmen. Es folgt eine Sichtanalyse und Beratung mit der Ärztin Dr. Judith Zakovsky, anschließend ein Hildegard-Frühstück (kommen Sie daher bitte nüchtern).

Kosten
€ 70,-

Weitere Informationen und Anmeldung
Tel.: +43 3882 / 2102
E-Mail: office@zurgnadenmutter.at

Angelika Prentner, Apotheke "Zur Gnadenmutter" - Foto: Anna Scherfler

Angelika Prentner, Apotheke „Zur Gnadenmutter“ – Foto: Anna Scherfler




Donnerstag, 23.09.2021

Vortrag "Hildegard von Bingen"

Am Donnerstag, 23.09.2021 um 7:00 Uhr
Apotheke "Zur Gnadenmutter"

Hildegard von Bingen – Aderlass

Der Aderlass gehört vermutlich zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Heute entdecken immer mehr Ärzte, dass der Aderlass eine wichtige Methode ist, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, chronische Prozesse zu unterstützen und Schlacken und Gifte aus dem Körper zu entfernen.

Im September 2021 haben Sie die Möglichkeit, an einem Vortrag über Hildegard von Bingen und den Aderlass teilzunehmen. Es folgt eine Sichtanalyse und Beratung mit der Ärztin Dr. Judith Zakovsky, anschließend ein Hildegard-Frühstück (kommen Sie daher bitte nüchtern).

Kosten
€ 70,-

Weitere Informationen und Anmeldung
Tel.: +43 3882 / 2102
E-Mail: office@zurgnadenmutter.at

Angelika Prentner, Apotheke "Zur Gnadenmutter" - Foto: Anna Scherfler

Angelika Prentner, Apotheke „Zur Gnadenmutter“ – Foto: Anna Scherfler




Freitag, 24.09.2021

Jodelnd durch die Ötschergräben

Am Freitag, 24.09.2021 um 10:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Mit einem innbrünstigen Juchizer den Morgen begrüßen – eine Jodelwanderung durch die Ötschergräben macht Herz und Hirn frei.

Ursprungsjodlerin Lili Lerner zeigt die richtige Technik, damit der Kehlkopf so richtig zum Hüpfen kommt. Der Grand Canyon Österreichs bietet die perfekte Kulisse dafür. Gejodelt wird wenn Ruhe und Stille in den Ötschergräben den Ton angeben. Weiter geht’s abends im Schutzhaus Vorderötscher, wo auch gemeinsam genächtigt wird.

Ötschergräben - Foto: Mariazell Online

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Jodelkurs im Laufe der Wanderung
  • Begleitete Jodelwanderung durch die Ötschergräben zum Schutzhaus Vorderötscher
  • Kleine, regionale Jause
  • Nächtigung im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Morgenjodlerei

Termine: 24 und 25. September 2021
Dauer: 1,5 Tage
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Ötscher-Basis Wienerbruck
Jodelexpertin: Lili Lerner

Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Getränk
Anforderungen: Kondition für eine 4-5 stündige Wanderung
Kosten: € 150,-
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Keine Vorkenntnisse nötig – Wanderung findet bei jeder Witterung statt!

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at




Sonntag, 26.09.2021

ÖAV Wandersaisonabschluss auf der Falbersbachhütte

Am Sonntag, 26.09.2021 um 11:00 Uhr
Falbersbachhütte

Am Sonntag, 26. September 2021 findet der ÖAV Wandersaisonabschluss auf der Falbersbachhütte statt.
Treffpunkt ist um 11:00 Uhr bei der Hütte.

Falbersbachhütte - Foto: Mariazell Online

Falbersbachhütte – Foto: Mariazell Online




Freitag, 01.10.2021

Zitherkurs

Am Freitag, 01.10.2021 um 15:00 Uhr
Musikschule Mariazell

Nach den ersten beiden erfolgreichen Zitherkursen wird auch heuer ein Zitherworkshop in Mariazell angeboten. Der Workshop findet von Freitag, 1. Oktober ab 15:00 Uhr bis Sonntag, 3. Oktober 2021 in der Musikschule Mariazellerland für Zitherspieler aller Altersgruppen, aller Ausbildungsstufen und in allen Stimmungen statt. Zum Abschluss des Kurses gibt es am Sonntag ein Matineekonzert aller Teilnehmer zusammen mit den Dozenten.

Weitere Informationen finden Sie hier.




Donnerstag, 07.10.2021

Sonnenaufgang in den Ötschergräben

Am Donnerstag, 07.10.2021 um 6:00 Uhr
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

In Ruhe die Morgenstimmung im Grand Canyon Österreichs genießen.
Es ist sechs Uhr. Die letzten Nebelschwaden ziehen über die Wiesen, die Vögel singen erste Töne. Raus in die Ötschergräben! Dort warten eindrucksvolle Schluchten, tosende Wasserfälle und ein ganz besonderes morgendliches Schauspiel: Die aufgehende Sonne taucht die Felswände in ein sanftes Rot. Und begleitet die Wanderer auf ihrem Weg zum Mirafall. Zeit zum Staunen und Genießen. Zeit für eine echte Holzknechtjause, bevor es hinauf zur Mariazellerbahn und zurück nach Wienerbruck geht. Guten Morgen!

Ötschergräben - Foto: Mariazell Online

Ötschergräben – Foto: Mariazell Online

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch einen Naturvermittler
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Rückfahrt mit der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Kleine , regionale Jause beim Mirafall (Hirschschinken, Brot, Eingelegtes, Obst, Bier oder Saft)

Treffpunkt: Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 5 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung, Getränk
Anforderungen: Trittsicherheit, Kondition für eine halbtägige Wanderung

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 47,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 23,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Anmeldung erforderlich

Information und Buchung
Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at




Freitag, 15.10.2021

Striezel und Früchtebrot

Am Freitag, 15.10.2021 um 15:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"

Gebäcke mit großer Tradition – Allerheiligenstriezel und Früchtebrot
Alle guten Wünsche an den/die Beschenkten werden in Flechtgebäck hineingeflochten und somit ist der Allerheiligenstriezel als Geschenk an die Patenkinder ein wunderbares Glücksgeschenk.
Für die Früchtebrote werden die letzten Früchte des Jahres getrocknet, um deren Kraft mit ins neue Jahr zu nehmen.

Referentin
Eva Maria Lipp

Kurstermin
Freitag, 15. Oktober 2021
15:00 bis 19:00 Uhr

Kursort
Leitnerweg 12, 8632 Greith

Kurskosten
€ 65,- pro Person
Im Kurspreis sind alle Materialien, Getränke, Kaffee, eine kleine Jause und die Rezeptemappe inkludiert.

Striezelbackkurs - Foto: Im Salzatal

Striezelbackkurs – Foto: Im Salzatal

Anmeldung und weitere Informationen
Ulrike Schweiger
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at




Samstag, 16.10.2021

Bürgermeistersprechtag in Gußwerk

Am Samstag, 16.10.2021 um 9:00 Uhr
Bürgerservicestelle Gußwerk

Bürgermeister Walter Schweighofer lädt jeden dritten Samstag im Monat zu einem Bürgermeistersprechtag ein.
Von 9:00 bis 10:00 Uhr findet dieser in der Bürgerservicestelle Gußwerk statt, von 10:30 bis 11:30 Uhr im Stadtamt Mariazell.

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) - Foto: Mariazell Online

Bürgermeister Walter Schweighofer (ÖVP) – Foto: Mariazell Online



Brotbackkurs - Vormittag

Am Samstag, 16.10.2021 um 9:00 Uhr
Seminarhaus "IM SALZATAL"