Stadtgemeinde Mariazell

Sehr geehrte GemeindebürgerInnen,

nachstehend dürfen wir Sie über die aktuelle Situation betreffend der Corona-Teststraße und der Corona-Impfungen informieren.

Schließung der Corona-Impfstraße im Volksheim Gußwerk:

Die Frequenz der Impfstraße in Gußwerk hat nicht den vom Land Steiermark erwarteten Zahlen entsprochen. Es war daher die dauerhafte Einrichtung einer regionalen Impfstraße zusätzlich zur Impfstraße im Gesundheitszentrum Mariazell von den Fallzahlen her nicht gerechtfertigt. Unter Berücksichtigung der im Gesundheitszentrum ausreichend zur Verfügung stehenden Kapazitäten wurde daher die Impfstraße in Gußwerk aufgelassen.

Von Seiten der Gemeinde konnte erreicht werden, dass Personen, die ihre erste Impfung in der Impfstraße in Gußwerk erhalten haben, bzw. Personen, welche bei der Voranmeldung die Impfstraße Gußwerk als gewünschten Ort für die Impfung angegeben haben, nun vom Land Steiermark bzw. vom Impfkoordinator in das Gesundheitszentrum Mariazell, umgebucht werden.

Somit steht eine regionale Impfversorgung im Mariazellerland zur Verfügung.

Die Zuteilung des Impftermins wird vom regionalen Impfkoordinator vorgenommen, die Stadtgemeinde Mariazell hat auf die Terminvergabe keinen Einfluss.

Anmeldungen zur Impfung sind für alle Bürgerinnen und Bürger weiterhin über die Website www.steiermarkimpft.at oder unter der Hotline 0800 555621 möglich.

 

Terminänderungen Corona-Teststraße im Volksheim Gußwerk

Im Hinblick auf die bevorstehenden Covid-Lockerungen mit 19. Mai 2021 ergeben sich auch Änderungen bei der Corona-Teststraße in Gußwerk:

Öffnungszeiten Corona-Teststraße in der Kalenderwoche 20:

MO 17.05.2021: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

MI 19.05.2021: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr (einmalig)

FR 21.05.2021: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

SO 23.05.2021: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Corona-Teststraße ab 24. Mai 2021:

MO+MI: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

FR: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

SO: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Weiters dürfen wir Ihnen mitteilen, dass es momentan keinen behördlich bestätigten positiven Fall im Gemeindegebiet gibt.

Wir ersuchen Sie weiterhin dringend um Einhaltung der bestehenden Abstands- und Hygieneregeln, welche auch das Tragen einer FFP2-Maske in den dazu verordneten Bereichen und Räumen beinhalten.

Selbstverständlich halten wir Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.

Für die Stadtgemeinde Mariazell
Ihr Bürgermeister Walter Schweighofer

Stand: 12.05.2021, 7:00 Uhr


 

Zur Anmeldung


Herausfordernde Zeiten – Reden hilft

Veränderte Lebenssituationen fordern uns heraus und stellen unsere gewohnten
Problemlösungsfähigkeiten auf die Probe. Gerade in solchen Zeiten helfen uns
Gespräche, die Sicherheit vermitteln.

Das Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark stellt Ihnen geschulte
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die Zeit haben, zuhören und
begleiten. Wir sehen uns auch als Drehscheibe, damit Sie bei Bedarf bestmöglich
vernetzt werden und eine bedürfnisgerechte Hilfe erhalten.

Telefonische Begleitung für Menschen…

  • … mit Fragen und Anliegen
  • … mit Sorgen und Ängsten
  • … die sich alleine fühlen
  • … die um Verstorbene trauern
  • … die mit einer außenstehenden Person über ihre Anliegen sprechen möchten
  • … die einer Gruppe besonders gefährdeter Personen angehören
  • … die sich in Quarantäne oder in freiwilliger Selbstisolation befinden
  • … die das Gefühl haben, es ist alles zu viel und deshalb ein Gegenüber
    zum Ordnen der Gedanken und der Bedürfnisse benötigen

Wir sind für Sie da!

Kostenlose Hotline, Montag bis Sonntag von 9.00 bis 21.00 Uhr

0800 500 154



Unsere App für Ihr Smartphone

Jetzt bei Google Play
Laden im App Store

Bleiben Sie mit unserer App auch unterwegs immer bestens Informiert!