Aktuelles

„Heimat zum Anziehen“

Präsentation des Mariazeller Jägerleinen Sakko für Herren

Eine Kooperation des Heimathauses Mariazell mit Caj. Arzberger

Große Steirische Landeswallfahrt des Österreichischen Kameradschaftsbundes

 

800 Mitglieder des Österreichischen Kameradschaftsbundes zogen heute mit der Stadtkapelle Mariazell feierlich durch Mariazell und in die Basilika ein. Die Festmesse am Hochaltar zelebrierte Militärdekan Christian Rachlé gemeinsam mit Superior Michael Staberl und Pater Oddo. Die anschließende Kranzniederlegung beim Friedensdenkmal wurde von Kanonenschüssen des Gebirgsartillerieregiment N°3 und dem Musikverein Aschbach begleitet. Die Festmesse in der Basilika umrahmte der Männergesangsverein Alpenland musikalisch. 

„Wasser-Wissen-Glaube“

Jahresprojekt der NMS Mariazell in Zusammenarbeit mit dem Verein „Herausforderung Wasser“

Mit dem Beginn des Schuljahres 2018/19 starteten die 2. Klassen der NMS Mariazell das Projekt „Wasser-Wissen-Glaube“ in Zusammenarbeit mit dem Verein „Herausforderung Wasser“. Neben fächerübergreifenden Unterrichtssequenzen wurde dieser Projektschwerpunkt noch zusätzlich mit weiteren sechs Projekttagen ergänzt.

Kinderrechte Songcontest 2019

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark (kija) veranstaltet anlässlich des 30-jährigen Jubiläumstages der Kinderrechtskonvention den KINDERRECHTE SONG CONTEST 2019.

Es werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen dazu aufgerufen, sich musikalisch mit den Kinderrechten auseinanderzusetzen und ihre selbst geschriebenen und selbst komponierten Songs einzureichen.

Geburtstagsfest und Ehrenbürgerschaft

Nicht nur das Österreichische Parlament in Wien durchlebt gerade turbulente Zeiten auch im Mariazeller Rathaus gibt es große Veränderungen. Nach 25 verdienstvollen Jahren in der Politik tritt Bürgermeister Manfred Seebacher von der politischen Bühne ab und verabschiedet sich an seinem 60. Geburtstag in den mehr als wohlverdienten Ruhestand. Michael Wallmann übernimmt sein Amt bis zum Jahreswechsel. 

Grund für die Amtsniederlegung ist die gesundheitliche Verfassung des Bürgermeisters a.D.

Wallfahrt der österreichischen Studierenden

Pontifikalmesse mit Erzbischof Dr. Franz Lackner

150 Studierende der theologischen Hochschulgemeinden pilgerten mit Erzbischof Dr. Franz Lackner zur Gnadenstatue nach Mariazell. Superior Michael Staberl begrüßte die Pilger der Sternwallfahrt herzlich in der Basilika. 

Benefizkonzert in der Basilika

Der Lionsclub Mariazell veranstaltete anlässlich des Hochfestes zu Christi Himmelfahrt ein großes Benefizkonzert in der Basilika Mariazell. Den KonzertbesucherInnen wurde ein musikalischer Abend der Spitzenklasse geboten. Der Männergesangsverein Alpenland unter der Leitung von Bruno Brandl eröffnete das Konzert mit der Ouvertüre: „Vater Unser“ von Gotthilf Fischer und das Kammermusik-Ensemble Ad Libitum mit Dirigent Johannes Vogel begleitete mit Stücken von Lully, Bach, Mozart, Telemann, Schostakowitsch, Vivaldi, Caccini und Poulenc durch den Abend.

Fahrzeugsegnung der Bergrettung Mariazeller Land

Die Bergrettung Mariazellerland lud am vergangenen Samstag herzlich zur Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges ein. Superior Pater Michael segnete das Automobil bei der Bergrettungs-Dienststelle. Im Anschluss an die Präsentation des Fahrzeuges startete der „Tag der offenen Tür“.

35. Landesschützentag

Zum 450 Jahr-Jubiläum der Schützengilde Scheibbs 1569 und zum 60 Jahr Jubiläum des Schützenvereines Sankt Anton an der Jeßnitz wurde der 35. Landesschützentag des Landes-Schützenverbandes für Niederösterreich ausgetragen. Bei Kaiserwetter reiste die Privilegierte Schützengesellschaft Mariazell am Sonntag nach Scheibbs um an diesem Großereignis teilzunehmen, dem Abordnungen von über 40 Vereinen aus Niederösterreich beiwohnten.

Benefizkonzert in der Basilika

Der Lionsclub Mariazell veranstaltet am 30.05.2019 anlässlich des Hochfestes zu Christi Himmelfahrt um 20 Uhr ein großes Benefizkonzert in der Basilika Mariazell. Den KonzertbesucherInnen wird ein musikalischer Abend der Spitzenklasse geboten. Das Kammermusik-Ensemble Ad Libitum und der Männergesangsverein Alpenland begleiten mit Stücken von Lully, Bach, Mozart, Telemann, Schostakowitsch, Vivaldi, Caccini und Poulenc durch den Abend. Der Reinerlös dient der Renovierung der Außengestaltung der Kirche in Greith. 

Seiten